Seit mehr als 50 Jahren: Reisedienst Hedemann

Der Hedemann Reisedienst besteht mittlerweile seit über 50 Jahren. Firmengründer ist Franz Hedemann, der mit einem Taxi und später mit einem Kleinbus („VW Bulli“) Ende der 50er Jahre Bergleute zu dem derzeit noch existierenden Bergwerk in Damme transportierte. Zu diesen Fahrten gesellten sich im Laufe der Zeit Schüler- und Krankentransporte sowie Werkslinienverkehr. Die Reiselust der Menschen im Kreis Vechta nahm in dieser Zeit merklich zu und der Fuhrpark wurde schließlich durch einige Reisebusse komplettiert. Mit der Eröffnung eines Reisebüros 1989 in Damme wurden neben Reservierungen im Reisebusbereich auch Flug- und Bahnreisen möglich.

Heute besteht der Fuhrpark der Hedemann Reisedienst GmbH aus 15 Linien- bzw. Reisebussen. Alleine im Linien und Schülerlinienverkehr werden Tag für Tag mindestens 3.200 Kilometer sicher und zuverlässig zurückgelegt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.